Zum Hl. Messopfer - Gedanken und Überlegungen

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zum Hl. Messopfer

Gebete
Taufe, vor dem heiligen Messeopfer

Durch die unbefleckten Hände Mariens, und durch das kostbare Blut des lieben Heilands taufe ich jetzt alle Heiden, die in den nächsten 24 Stunden sterben. Die Gnaden dieser hl. Messe ergieße sich auch auf sie.

Ich taufe sie
im Namen des Vaters, der sie erschaffen;
im Namen des Sohnes, der sie erlöst hat;
im Namen des Heiligen Geistes,
damit sie geheiligt sind.
Seid nun getauft nach dem heiligen Willen Gottes und seid Fürsprecher für uns alle!

   3 x Kreuzzeichen


Gebet vor dem heiligen Messopfer
Im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit bitte Ich alle Engel und Heiligen, alle Schutzengel und die armen Seelen, dass sie in dieser heiligen Messe gemeinsam mit uns beten. Liebe Mutter Gottes, opfere Du vereint mit Ihnen den hochheiligen Lebenswandel Jesu als vollkommenes Sühneopfer, Dankopfer und Bittopfer dem Himmlischen Vater auf, für unser armes, sündiges Leben. Vervollkommne diese heilige Messe durch das voll kommene Opfer Deines heiligen Sohnes und bitte für uns um Nachlassung unserer Sünden und Sündenstrafen und führe uns alle zum ewigen Leben durch Jesus Christus, unsern göttlichen Erlöser. – Amen.

Gebet nach der heiligen Wandlung
Himmlischer Vater, nimm an diesen Kelch mit dem Blute Deines Sohnes. Wäge Ihn ab mit allen Tropfen Blutes, mit allen Verdiensten und Genugtuungen, die er in sich schließt. Nimm Ihn an als Bezahlung für alles, was wir Dir für unsere Sünden an Strafen und Genugtuungen schulden; wie auch für alle Wohltagen, die Du uns erwiesen hast.
Barmherziger Gott! Alle Sünden unseres ganzen Lebens legen wir mit reuigem Herzen festem Vertrauen auf diesen heiligen Altar, auf dass sie durch das Feuer der göttlichen Liebe ganz verzehrt und durch das kostbare Blut unseres Herrn ausgelöscht, durch seine unendlichen Verdienste völlig bezahlt werden mögen. – Amen.

Aufopferungsgebet
Himmlischer Vater, durch das unbefleckte Herz Mariens opfere ich Dir das kostbare Blut Jesu Christi auf und alle Verdienste des ganzen ebens, Leidens und Sterbens von Jesus und Maria, zur Sühne und als Ersatz für alle Sünden und Nachlässigkeiten meines ganzen Lebens und der anzen Welt. – Amen.
Jedes mal wenn wir, diese Gebet demütig und andächtig beten, wird unser Fegfeuer verkürzt werden.

Liebesakt
Jesus Maria und Josef, ich liebe Euch, rettet Seelen, rettet die Gottgeweihten, rettet alle meine Verwandten und Bekannten… Ich bitte Euch mit der Macht und Liebe aller Engel und Heiligen, diesen Liebesakt jeden Augenblick dreiunddreißigtausendmal Engelszahlen vermehren zu wollen, bis zum Ende der Welt.
Ehre Lob Preis und Dank der Allerheiligsten Dreifaltigkeit jetzt und in alle Ewigkeit vereint mit allen, die im Himmel sind. – Amen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü